gf-training ..steht für Kompetenz und Engagement

Webdesign

Wie die meisten der Produkte die ich trainiere setzt sich auch WebDesign
individuell zusammen. Je nach Verlangen der TeilnehmerInnen können sie
sich Schwerpunkte für sich setzen, und aber auch Module bestimmen was,
wer braucht.

Modul 1: Html Basic
In Html Basic lernen meine TeilnehmerInnen.
Was ist HTML?
Den Aufbau einer Html Website.
Was brauchen Sie um eine Html Website zu erstellen?
Im Downloadbereich finden sie einen Fragebogen den ich vor dem Erstellen
einer Webseite dem Kunden vorlegen würde.
Wofür kann ich HTML verwenden?
Elemente und Tags kennenlernen.
CSS Basic.
Rechtliches über Website, Copyright und Datenschutz.
Umgang und Fehlersuche im Quelltext.

Modul 2:Dreamweaver
Umgang und Werkzeuge des Dreamweaver.
Einstellungen und Ansichten.
Tools von Dreamwaver.
Vorlagen erstellen und aus Vorlagen neue Sites erstellen.
Div, Ebenen kennenlernen und damit arbeiten.
Rollover Effekte, Tabellen, Bilder und CSS einfügen.
Umgang mit Map

Modul 3: Flash Basic
Das Flashprogram kennenlernen.
Zeitleisten und Animationen.
Ziel von Flashkurs eine kleine Flashanimation selbst
erstellen und in eine HTML Site einbauen.


Modul 4 Bildbearbeitung für Website
Bilder speziell für Website Gestaltung
Pixel und Vektorgrafiken.
Komprimierungsverfahren für Website.
Unterschiede jpg, tiff, png, gif und animierte gif.


Meine Website sollte ein Beispiel sein, deshalb ist der Quellcode mit
Css einsehbar.
Ziel dieser Ausbildung sollte eine Projektarbeit sein und jede/r
TeilnehmerInnen sollte so eine Website in etwa dieser erstellen können.

 
suche
Facebook